Wir sind ein Kulturkollektiv, das vor allem in den digitalen Räumen agiert und das man gerne für Projekte buchen kann.

Fisimatenten

Unser Lieblingsformat ist der Budenzauber. Eher relevant als seriös. Eher anregend als erschöpfend (im doppelten Sinne). Eher spielerisch als belehrend. Wir glauben an die Kraft der Albernheit und machen das auch mal vor. Spielen mit Sockenpuppen oder machen Hausgymnastik.

Hausbesuch

Wer seid ihr und was macht ihr so? Mit diesen Fragen kommen wir auch gerne mal rum und stöbern durch Museen, Theater oder Bibliotheken. Immer dabei: das Taschentelefon, durch das wir mit unseren jeweiligen Communities verbunden sind. Die folgen uns nicht zuletzt deshalb, weil wir von überall her gerne in Stories oder kleinen Twitter-Reportagen berichten.

Igelfreundliche Umgebung

Unsere geheime Superkraft ist, dass wir andere dazu bringen, sich freizuspielen.

Wir produzieren eine Atmosphäre, in der Co-Creation, Partizipation und Interaktion möglich wird. Denn wir sind davon überzeugt, dass man einen vertrauensvollen Umgang miteinander braucht, damit größere Communities sich überhaupt an Diskursen beteiligen können. Wir sorgen dafür, dass sich Komplexität überhaupt vermitteln lässt. Dafür muss nämlich erst einmal ein Interesse geweckt werden. Eine gemeinsame Mahlzeit oder der Schwatz beim Kaffee sind sozialer Kitt, den wir nicht unterschätzen. Nicht ohne Grund feiern wir das Kulturbütterken.

  • wir begleiten Aktionen zu verschiedenen Themen im Netz und in den sozialen Netzwerken
  • wir werfen kleine Botschaften und Impulse aus, die Anschlussfähigkeit an Kulturprojekte und Themenschwerpunkte liefern
  • wir kreieren Räume, in denen Kreativität, freies Assoziieren und Experimente möglich sind und befeuert werden.

Kreativmaschine

Dieser eine Moment, in dem ein Gedanke zu einer Idee führt, das ist ein ganz besonderer Augenblick. Ein Frankenstein-Moment. Etwas in die Welt bringen gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben und manchmal geht ein längerer Denkprozess diesem Moment voraus. Dass es Methoden gibt, mit denen man das befeuern kann, ist kein Geheimnis. Wir haben viele davon ausprobiert und sogar noch ein paar neue hinzu erfunden. Dabei befeuern wir uns gegenseitig und die Mischung unserer jeweiligen Kreativpotenziale bringt uns immer weiter. Eine wirklich perfekte Konstellation, die im Kulturkollektiv der Herbergsmütter schon seit 10 Jahren hervorragend funktioniert. Wer nach Kreativ-Beschleunigung sucht, für den sind wir immer ansprechbar.