Ruhe vor dem Sturm

Hier ist es seit einiger Zeit etwas ruhig geworden – was nicht heisst, dass wir ruhig sind.

Jede von uns arbeitet an Ihren eigenen Projekten und auch für die Herbergsmütter ist einiges in Planung. Man wird uns auf der re:publica und dem stARTcamp München antreffen, der Internationale Museumstag, für den wir etwas planen, steht quasi vor der Tür und wir bereiten etwas Größeres zum Thema Genuss, Kulinarik und Kreativität vor.
Brotzeit
Das ist kein neues Thema für uns, essen und genießen wir alle drei doch ausgesprochen gerne. Wibkes Abendbrot kann man regelmäßig  bei Instagram begutachten und Ihre Rezept-Kreationen veröffentlicht sie auf Papperlahapp. Anke hat schon vielerlei Events und Projekte zu dem Thema bearbeitet, seien es Genusstouren oder Kunst-Dinner. Ute verfolgt schon lange auf unterschiedliche  Arten die Themen Eating-Design und Foodart und betreibt den Kunsstrudel.

Wir sind derzeit noch in der Finanzierungsplanung und hoffen, Euch bald unser grandioses Projekt vorstellen zu können.

2 Gedanken zu “Ruhe vor dem Sturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.