Landpartie

Eine landpartie mit den Herbergsmüttern

Social Media mit Genuss –
Ein Praxis-Wochenende für alle, die mit Social Media arbeiten.

Social Media ist schön – macht aber viel Arbeit! Wer weiß das besser als diejenigen, die als Social Media Beauftragte arbeiten oder für sich eine Präsenz im Netz aufbauen möchten. Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Die schlechte zuerst: Ohne Arbeit geht es nicht! Die gute Nachricht: Es gibt Strategien, die Ressourcen schonen und Ziele erreichen helfen.

Wir laden Sie ein zu einer Landpartie!
Ein entspanntes Wochenende im kreativen Ambiente der artgenossen liefert den perfekten Rahmen für jede Menge Input, Training und Austausch rund um die drängendsten Fragen zu Social Media. Wir sind überzeugt, dass eine kleine Flucht aus dem Alltagsstress Wunder wirkt. Und dass man umso besser an neuen Ideen arbeiten kann, wenn man von einer Atmosphäre von Genuss und Wohlbefinden umgeben ist. So soll an diesem Wochenende gelacht, gegessen und getrunken, aber auch intensiv gearbeitet werden. Auf dass man mit einem riesigen Korb voller Ideen für den perfekten Auftritt im Web nach Hause fahren kann.
Das Herbergsmütter-Prinzip: Gute Laune, Wohlfühl-Atmosphäre gepaart mit fachlicher Kompetenz und effektivem Training!

Artgenossen

Das erwartet Sie:
– Einblicke in die Mechanismen des Social Web
– Unterstützung bei einer erfolgreichen Strategieplanung
– Ideen für gelungenes Storytelling
– Tipps für transmediale Konzepte
– kreatives Schreiben für Twitter, Blogs und mehr
– Hinweise für den gelungenen Einsatz von Bild
und Bewegtbild
– Genuss in inspirierender Umgebung
– lebendiger Austausch
– entspannende Rundumversorgung

Das lernen Sie:
– wie Sie Ihre Ziele definieren
– wie Sie Zielgruppen erkennen
– wie Sie Wirkung erzielen
– wie Sie Ihre Stimme im Netz entwickeln
– wie Sie ein erfolgreiches Storytelling-Konzept entwickeln

Das bringen Sie mit
– erste Erfahrungen mit Social Media
– div. Accounts und Kanäle
– Lust auf kreatives Ausprobieren
– Ihr Laptop/Smartphone/Tablet

Der Ort
Wir arbeiten im Arthotel der Artgenossen im Bergischen Lindlar, einer denkmalgeschützten ehemaligen Winterschule. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad, WC und TV ausgestattet. Die Zimmer heißen „Zärtlicher kleiner Sprühregen“, „Alice im Wunderland“, oder „Hasenball im Alpenglühen“ und sind so unterschiedlich gestaltet, wie ihre Namen ahnen lassen. Jede Künstlerin, jeder Künstler hat aus dem Raum ein einmaliges Gesamtkunstwerk geschaffen.
www.artgenossen-gmbh.de

Artgenossen - Zimmer